Warum Sie in die Cloud gehen sollten!

Was ist eigentlich die Cloud? Gibt es eine einheitliche Definition?

Mit der Cloud bezeichnet man das dynamisch an den Bedarf angepasste Anbieten, Nutzen und Abrechnen von IT-Dienstleistungen über ein Netz.
Die Spannbreite der im Rahmen von Cloud Computing angebotenen Dienstleistungen umfasst das komplette Spektrum der Informationstechnik und beinhaltet unter anderem Infrastruktur (z. B. Rechenleistung, Speicherplatz), Plattformen, Software und Services.

Der Vorteil für Unternehmen liegt in folgenden Bereichen:

  • Einsparungen von Investitionskosten
  • Keine langfristige Kapitalbindung
  • Skalierbarkeit der einzelnen Ressourcen
  • Verwendung der modernsten Technologien
  • Verschiedene regionale Standorte können kostengünstig an die Unternehmensressourcen angebunden werden
  • Verminderung der Abhängigkeit von den eigenen IT-Mitarbeitern
  • Höhere Ausfallsicherheit der Hardware in der Cloud durch leistungsfähigere USV, Redundanz, Zutrittsschutz etc
  • Hohe Kompetenz im Bereich IT durch den Cloud Anbieter, die mit eigenem Personal nicht oder nur schwer realisiert werden könnte